Umgebung und Natur der Ferienhäuser

Umwelt und Natur

 

Für einen grünen und nachhaltigen Tourismus bei der Gestaltung unserer "Eco-Gîtes".

Unsere "Öko-Gîtes" des Angebots wurden nach einem umweltfreundlichen Ansatz erstellt, um die Auswirkungen auf die außergewöhnliche Natur des Périgord so weit wie möglich zu begrenzen. Im Einklang mit unseren Werten wollen wir uns am nachhaltigen Tourismus beteiligen.

Um dies zu erreichen, haben wir Holz als edles und ökologisches Material für den Bau unserer Ferienhäuser gewählt. Wir haben uns auch dafür entschieden, die Fundamente dieser Häuser aus lokalem Stein und nicht aus Beton zu bauen, und in naher Zukunft wollen wir auch Regenwasser sammeln.

Darüber hinaus sind unsere Grundstücke für den Sehkomfort und das Wohlbefinden aller sehr groß und mit Bäumen bepflanzt, um dank der sehr unterschiedlichen Baum-, Strauch- und Blumenarten die Biodiversität zu erhalten. Das Jäten erfolgt manuell oder thermisch und nur bei Bedarf (Instandhaltung von Straßen und Gemeinschaftsflächen) verwenden wir keine Pestizide oder Herbizide.

Wir verwenden in unseren Ferienhäusern und in allen Strukturen unseres Standorts nur natürliche und/oder biologische Reinigungsmittel. Wir praktizieren auch die selektive Abfallsortierung und laden unsere Gäste ein, dies ebenfalls zu tun.

LPO Zuflucht

Das Angebot ist der "League for the Protection of Birds" verpflichtet, unser 3 ha großes Grundstück dient als Zufluchtsort für Tiere vom Land. Wir schaffen günstige Bedingungen für die Installation von Wildtieren und -flora (Herstellung von Vogelnistkästen, einem Insektenhaus sowie die Installation mit Zweigen von Schutzräumen für Igel, Bäume etc.....).

Alle diese Tiere können auf unserem Grundstück beobachtet werden, also denken Sie an Ihr Fernglas und wenn Sie wollen, können Sie zu Hause einen LPO-Schutzraum schaffen!

 
  • Canoe riviere vallée dordogne
  • Riviere vallée de la dordgne
  • Couché de soleil ville de Beynac
  • gite-dordogne-sarlat-nature
  • gite-dordogne-sarlat-nature